Wie ihr euer Unternehmen online aufbaut und weiterentwickelt

Der beste Weg, um aus eurer Leidenschaft einen Lebensunterhalt zu machen

4.6
(3 reviews)
Was du bekommen wirst:
eine Geschäftsidee entwickelt
einen Businessplan erstellt
einen Elevator-Pitch vorbereitet
eine Website fürs eigene Unternehmen umsetzt
eure Business-Identität definiert
Über diesen Kurs
Wenn ihr schon immer davon geträumt habt, ein eigenes Unternehmen zu gründen, aber nicht wusstet, wo ihr anfangen sollt, seid ihr hier genau richtig. Von der Ideensuche über den Businessplan und die eigene Website bis hin zu den wichtigsten Online-Marketing-Tools  vermittelt dieser Kurs die Grundlagen für euren unternehmerischen Erfolg. Schließlich wollt ihr mit eurem Unternehmen, in das ihr eure ganze Leidenschaft steckt, ja auch Geld verdienen.

Jimdo und Lectera haben sich zusammengeschlossen, um euch den Einstieg so leicht wie möglich zu machen. Dabei liefert Jimdo euch alles, um euer Business online zu bringen, zum Beispiel mit einem professionellen Onlineshop. Und Lectera bietet die optimale E-Learning-Plattform. Ihr lernt, wie ihr eure Website gestaltet und optimiert, wie ihr den Umsatz im Netz ankurbelt und wie ihr durch Analysen euer Business optimiert. 

Seit 2007 hilft Jimdo Selbstständigen und kleinen Unternehmen, ihr Business online zu bringen und zu wachsen. Mittlerweile ist Jimdo die Nummer Eins der Website-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Der Website-Baukasten ermöglicht es jeder und jedem, eine individuelle und professionelle Business-Website oder einen Onlineshop zu bauen. Schnell, einfach und sicher. Und die zahlreichen auf die Bedürfnisse von Selbstständigen zugeschnittenen Tools erleichtern den Business-Alltag enorm.
Kursstruktur

Lektion 1. Euer eigenes Business: vom Hobby zur Geschäftsidee

Wie jedes Unternehmen sollte auch die Gründung eures Unternehmens zunächst mit einer Idee beginnen. Wenn ihr bereits eine habt, ist das großartig. Diese Lektion kann euch helfen, sie zu bestätigen! Wenn ihr Schwierigkeiten habt, euch etwas Kreatives einfallen zu lassen, das ihr in ein Geschäft umwandeln wollt, findet ihr in dieser Lektion mehrere Optionen zur Auswahl.

Lektion 2. Die ersten Schritte bei der Gründung eines Unternehmens

Bekanntlich sind die ersten Schritte immer die schwierigsten. Wenn ihr jedoch einen Schritt-für-Schritt-Plan habt, wird es damit wesentlich einfacher. Und genau das bietet diese Lektion. Zunächst solltet ihr euch einen Namen für euer Unternehmen ausdenken, dann eine Rechtsform wählen, einen Geschäftsplan erstellen und schließlich einen Elevator Pitch entwerfen. Ein guter Start!

Lektion 3. Euer Eintritt in den Onlineverkauf

Der Online-Verkauf ist auf dem Vormarsch, und dieser Trend wird sich fortsetzen. Auch wenn ihr euch selbst nicht als "E-Commerce"-Unternehmen betrachtet, könnt ihr einen Online-Shop nutzen, um von eurem Offline-Geschäft zu profitieren. Diese Lektion führt euch durch den Gestaltungsprozess eurer Website, von der Wahl eines Domainnamens bis hin zur Suchmaschinenoptimierung. Die Checklisten in den Zusatzmaterialien zur Lektion werden euch diese Aufgaben erleichtern!

Lektion 4. Eure Businessidentität

Ein Unternehmen besteht nicht nur aus Produkten und Dienstleistungen, die ihr anbietet, sondern auch aus Kunden, die sich mit eurer Marke verbunden fühlen. Was kann dabei helfen? Die Entwicklung eurer Unternehmens-Identität: Tone of Voice, Markenversprechen, Leitbild und Werte und natürlich eure eigene Story. Als Bonus erhaltet ihr in den Zusatzmaterialien einige Tipps für die Entwicklung eines Slogans für euer Unternehmen.

Lektion 5. Das richtige Logo Design für euer Business

Sobald ihr Coca-Cola hört, denkt ihr an ein rot-weißes Zeichen, und wenn ihr Starbucks hört, kommt euch sicherlich sofort eine grüne Meerjungfrau in den Sinn. Das ist die Art von Verbindung, nach der ihr suchen müsst – und das richtige Logo wird euch genau dahin bringen. In dieser Lektion erfahrt ihr, was ein Logo sein kann, was ein gutes und ein schlechtes Logodesign ausmacht und wie ihr euer Logo perfekt gestalten könnt.

Lektion 6. Features im Website-Design

Die Gestaltung einer Website ist eine anspruchsvolle Aufgabe, für die viele Leute einen Designer engagieren. Mit den eingebauten Jimdo-Tools und den Tipps von Lectera könnt ihr diese Aufgabe aber auch ganz einfach selbst bewältigen. In dieser Lektion erfahrt ihr, wie ihr einen Website-Plan erstellt, lernt die Grundprinzipien der Website-Gestaltung kennen, bekommt Ideen für individuelle Anpassungen und Tipps für mobile Websites. In den Zusatzmaterialien findet ihr noch mehr Infos zur Webseitengestaltung!

Lektion 7. So erstellt ihr Bilder und Videos für eure Website

Stellt euch eine Website vor, die zu 100 % aus Wörtern besteht. Keine Fotos, Videos oder andere visuelle Elemente. Das klingt nicht gerade aufregend. Selbst wenn die Texte brillant sind und alles vermitteln, was die Besucher wirklich wissen müssen - Bilder erklären Dinge auf eine Weise, mit der Worte nicht mithalten können. Fotos, Grafiken und Videos ziehen die Blicke auf sich, schaffen Atmosphäre und füllen eure Inhalte mit Emotionen. Nach dieser Lektion werdet ihr in der Lage sein, so gutes Bildmaterial zu erstellen, dass eure Besucher länger auf eurer Website bleiben und sich wirklich für die Inhalte interessieren.

Lektion 8. Content erstellen fürs Web

Eure Website hat das Potenzial, nicht nur von Menschen in eurer Gegend gesehen zu werden, sondern von Millionen von Nutzern aus der ganzen Welt! Kunden, die euch kennen, müsst ihr euch nicht groß vorstellen. Neuen Besuchern schon. Um einen guten Eindruck bei ihnen zu hinterlassen, müsst ihr eine aussagekräftige "Über uns"-Seite schreiben, eine Seite mit häufig gestellten Fragen (FAQ) einrichten und eine Vielzahl von Calls to Action einbauen. In dieser Lektion lernt ihr, wie ihr all das ganz einfach hinbekommt.

Lektion 9. Tipps zur Erstellung eures Online Stores

Hier führen wir euch durch den Aufbau eures Onlineshops. Ihr beginnt mit der Auswahl eurer Produkte, dann füllt ihr die Produktseite aus, stellt sicher, dass ihr eure Produkte richtig benennt, beschreibt und präsentiert, sie kategorisiert und den passenden Preis festlegt. Die Zusatzmaterialien zur Lektion bieten euch noch mehr Hilfe bei der Preisgestaltung und Produktbeschreibung.

Lektion 10. Online wachsen. Ein Guideline zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Wir alle nutzen Suchmaschinen, um Produkte und Dienstleistungen online zu finden. Eure Kunden sind definitiv keine Ausnahme. Wäre es nicht toll, wenn eure Website auftauchen würde, wenn jemand nach eurem Produkt oder einer Dienstleistung wie eurer sucht? Das ist das grundlegende Ziel von SEO. Eure Website soll in Online-Suchmaschinen (wie Google) sichtbarer werden, damit ihr dadurch mehr Reichweite erhaltet und folglich auch mehr Besucher anlockt. In dieser Lektion erfahrt ihr, wie ihr das erreicht.

Lektion 11. Online wachsen. Euer Guide zum E-Mail Marketing

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ihr euren Online-Shop ausbauen könnt, aber E-Mail-Marketing kommt nunmal nie aus der Mode. Regelmäßige E-Mails halten euch im Gedächtnis eurer Kunden und erinnern sie daran, eure Website und euren Shop wieder zu besuchen. In dieser Lektion lernt ihr, wie ihr Newsletter-Kampagnen erstellt, strukturiert und Inhalte dafür schreibt. Außerdem findet ihr viele Ideen für eure Newsletter, erfahrt, wie ihr sie testen könnt und wählt ein E-Mail-Marketing-Tool, das zu euch passt

Lektion 12. Online wachsen. Euer Guide zum Social Media Management (SMM)

Soziale Medien sind der Schlüssel zum Wachstum eures Online-Unternehmens. Mit den richtigen Tools und einem Content-Plan kann Social-Media-Marketing zu einem unterhaltsamen und lohnenden Teil eures Unternehmens werden, der gar nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen muss. In dieser Lektion geht es um die Auswahl der richtigen Social-Media-Plattform und die Entwicklung von Content für diese Plattform. Die Zusatzmaterialien helfen euch dabei, Marketingziele zu setzen und euren SMM-Erfolg zu messen.

Lektion 13. Online wachen. Euer Guide zu Google Analytics

Ihr glaubt, Analysen sind kompliziert? Mit Google Analytics ist es viel einfacher. Dennoch solltet ihr wissen, wie man solche Tools richtig einsetzt. In dieser Lektion erhaltet ihr Einblicke in die Metriken, die ihr verfolgen müsst und wo ihr sie findet. Das Zusatzmaterial zur Lektion wird euch dabei helfen, mehr Besucher auf eure Website zu bringen.

Lektion 14. Boosting sales. Eure Verkaufsstrategie

In der letzten Lektion geht es darum, wie ihr neue Besucher zum Kauf bewegt und bestehende Kunden dazu motiviert, wieder zu bestellen. Dazu erfahrt ihr alles über Rabatte, Werbekampagnen, Versandgebühren und Kundenrezensionen. Außerdem gibt’s noch einen netten Bonus für euch am Ende der Lektion. Viel Spaß!
Bewertungen
Md. Rezaul Karim
Md. Rezaul Karim
Md. Rezaul Karim
5.0
5.0
thanks
Supriya Kinlekar
5.0
5.0
kabelosimin
3.0
3.0
It is quite good
Empfehlungen
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
Programm
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
4.8
Money Education +3
Alex Reinhardts Programm zur Businessförderung, zur Einkommenssteigerung und zur Verbesserung der persönlichen Leistung.
99.8 std.
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
Kurs
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
4.9
Business
Steigerung der Teameffizienz und zusätzliche Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung
10.5 std.
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
Kurs
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
5
Business
Rollen im Team, Ursachen und Methoden zur Konfliktlösung, Ziele, Motivation und Unternehmenskultur
11 std.
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
Kurs
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
4.9
Business +2
Wie man ein Unternehmen kompetent führt, Mitarbeiter in schwierigen Zeiten motiviert und aus einer Krise als Sieger hervorgeht
9 std.
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
Kurs
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
4.9
Business
Cold Calling-Prinzipien, Tipps zum Aufbau eines Verkaufstrichters, Kundenüberzeugung und Arbeitsautomatisierung
12 std.
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
Kurs
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
4.7
Finanzielle Kompetenz +1
Kurze Geschichte und Grundlagen der Buchführung, Organisation der Buchhaltung, Finanz- und Betriebsbuchhaltung
8 std.
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
Kurs
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
4.9
Business
So berechnen Sie die Rentabilität eines neuen Produkts im Voraus, erweitern Ihr Geschäft und bewerten seine Leistung
10 std.
Der Beruf "Network Business"
Programm
Der Beruf "Network Business"
4.7
Berufe
Entdeckten Sie die Welt des Netzwerk-Geschäfts und erlangen Sie die finanzielle Freiheit.
100 std.
Der Beruf des SMM-Managers
Programm
Der Beruf des SMM-Managers
4.7
Berufe
Ausführliche Analyse der wichtigsten sozialen Netzwerke für Arbeit und Business
78.3 std.
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
Programm
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
4.8
Frauen in Führungspositionen +1
Zeitmanagement-Prinzipien, Tipps zur Steigerung der Produktivität und Methoden für den Status der Ressource beibehalten wird.
99.8 std.
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
Programm
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
4.8
Money Education +3
Alex Reinhardts Programm zur Businessförderung, zur Einkommenssteigerung und zur Verbesserung der persönlichen Leistung.
99.8 std.
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
Kurs
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
4.9
Business
Steigerung der Teameffizienz und zusätzliche Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung
10.5 std.
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
Kurs
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
5
Business
Rollen im Team, Ursachen und Methoden zur Konfliktlösung, Ziele, Motivation und Unternehmenskultur
11 std.
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
Kurs
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
4.9
Business +2
Wie man ein Unternehmen kompetent führt, Mitarbeiter in schwierigen Zeiten motiviert und aus einer Krise als Sieger hervorgeht
9 std.
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
Kurs
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
4.9
Business
Cold Calling-Prinzipien, Tipps zum Aufbau eines Verkaufstrichters, Kundenüberzeugung und Arbeitsautomatisierung
12 std.
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
Kurs
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
4.7
Finanzielle Kompetenz +1
Kurze Geschichte und Grundlagen der Buchführung, Organisation der Buchhaltung, Finanz- und Betriebsbuchhaltung
8 std.
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
Kurs
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
4.9
Business
So berechnen Sie die Rentabilität eines neuen Produkts im Voraus, erweitern Ihr Geschäft und bewerten seine Leistung
10 std.
Der Beruf "Network Business"
Programm
Der Beruf "Network Business"
4.7
Berufe
Entdeckten Sie die Welt des Netzwerk-Geschäfts und erlangen Sie die finanzielle Freiheit.
100 std.
Der Beruf des SMM-Managers
Programm
Der Beruf des SMM-Managers
4.7
Berufe
Ausführliche Analyse der wichtigsten sozialen Netzwerke für Arbeit und Business
78.3 std.
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
Programm
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
4.8
Frauen in Führungspositionen +1
Zeitmanagement-Prinzipien, Tipps zur Steigerung der Produktivität und Methoden für den Status der Ressource beibehalten wird.
99.8 std.
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
Programm
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
4.8
Money Education +3
Alex Reinhardts Programm zur Businessförderung, zur Einkommenssteigerung und zur Verbesserung der persönlichen Leistung.
99.8 std.
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
Kurs
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
4.9
Business
Steigerung der Teameffizienz und zusätzliche Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung
10.5 std.
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
Kurs
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
5
Business
Rollen im Team, Ursachen und Methoden zur Konfliktlösung, Ziele, Motivation und Unternehmenskultur
11 std.
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
Kurs
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
4.9
Business +2
Wie man ein Unternehmen kompetent führt, Mitarbeiter in schwierigen Zeiten motiviert und aus einer Krise als Sieger hervorgeht
9 std.
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
Kurs
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
4.9
Business
Cold Calling-Prinzipien, Tipps zum Aufbau eines Verkaufstrichters, Kundenüberzeugung und Arbeitsautomatisierung
12 std.
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
Kurs
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
4.7
Finanzielle Kompetenz +1
Kurze Geschichte und Grundlagen der Buchführung, Organisation der Buchhaltung, Finanz- und Betriebsbuchhaltung
8 std.
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
Kurs
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
4.9
Business
So berechnen Sie die Rentabilität eines neuen Produkts im Voraus, erweitern Ihr Geschäft und bewerten seine Leistung
10 std.
Der Beruf "Network Business"
Programm
Der Beruf "Network Business"
4.7
Berufe
Entdeckten Sie die Welt des Netzwerk-Geschäfts und erlangen Sie die finanzielle Freiheit.
100 std.
Der Beruf des SMM-Managers
Programm
Der Beruf des SMM-Managers
4.7
Berufe
Ausführliche Analyse der wichtigsten sozialen Netzwerke für Arbeit und Business
78.3 std.
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
Programm
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
4.8
Frauen in Führungspositionen +1
Zeitmanagement-Prinzipien, Tipps zur Steigerung der Produktivität und Methoden für den Status der Ressource beibehalten wird.
99.8 std.
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
Programm
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
4.8
Money Education +3
Alex Reinhardts Programm zur Businessförderung, zur Einkommenssteigerung und zur Verbesserung der persönlichen Leistung.
99.8 std.
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
Kurs
Wie baut man ein Dreamteam auf: Werkzeuge zum Erreichen gemeinsamer Ziele
4.9
Business
Steigerung der Teameffizienz und zusätzliche Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung
10.5 std.
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
Kurs
Ein perfektes Team schaffen. Werden Sie zum Leader
5
Business
Rollen im Team, Ursachen und Methoden zur Konfliktlösung, Ziele, Motivation und Unternehmenskultur
11 std.
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
Kurs
Management in Krisenzeiten. Effektive Teamkommunikation
4.9
Business +2
Wie man ein Unternehmen kompetent führt, Mitarbeiter in schwierigen Zeiten motiviert und aus einer Krise als Sieger hervorgeht
9 std.
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
Kurs
Kaltverkauf im B2B. Direkt zum Entscheidungsträger
4.9
Business
Cold Calling-Prinzipien, Tipps zum Aufbau eines Verkaufstrichters, Kundenüberzeugung und Arbeitsautomatisierung
12 std.
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
Kurs
Buchführung im Geschäft: wie sollte man interne Prozesse organisieren
4.7
Finanzielle Kompetenz +1
Kurze Geschichte und Grundlagen der Buchführung, Organisation der Buchhaltung, Finanz- und Betriebsbuchhaltung
8 std.
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
Kurs
Unit Economics - Geschäftsperspektiven in der Ideenphase ermitteln
4.9
Business
So berechnen Sie die Rentabilität eines neuen Produkts im Voraus, erweitern Ihr Geschäft und bewerten seine Leistung
10 std.
Der Beruf "Network Business"
Programm
Der Beruf "Network Business"
4.7
Berufe
Entdeckten Sie die Welt des Netzwerk-Geschäfts und erlangen Sie die finanzielle Freiheit.
100 std.
Der Beruf des SMM-Managers
Programm
Der Beruf des SMM-Managers
4.7
Berufe
Ausführliche Analyse der wichtigsten sozialen Netzwerke für Arbeit und Business
78.3 std.
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
Programm
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
4.8
Frauen in Führungspositionen +1
Zeitmanagement-Prinzipien, Tipps zur Steigerung der Produktivität und Methoden für den Status der Ressource beibehalten wird.
99.8 std.