Verkaufstrichter schaffen. Anziehung, Motivation und Conversion

Etappen des Verkaufstrichters, Traffic-Quellen, Lead-Generierung und vieles andere mehr

5.0
(1 reviews)
Was du bekommen wirst:
Potenzielle Kunden gewinnen
Feinheiten beim Aufbau eines Online-Geschäfts
Methoden zur Umsatzsteigerung
Erhöhung des durchschnittlichen Schecks
Präferenzen der Kunden bilden
Über diesen Kurs
Der Verkaufstrichter ist ein universelles Marketinginstrument, mit dem Sie eine Vielzahl von Problemen lösen können. Mit diesem Modell können Sie den Kunden dazu anregen, alle Verkaufsetappen zu durchlaufen - vom Angebot bis zum Geschäftsabschluß. Die Verkaufstrichter sind heute nicht nur im Offline-, sondern auch im Online-Bereich zu finden, und die Fähigkeit, sie zu gestalten, ist für jeden Marketingspezialisten oder Unternehmensleiter absolut unentbehrlich.
Besondere Aufmerksamkeit gebührt dabei den so genannten automatischen Trichtern. Sie ermöglichen es dem Verkäufer, den Kunden ohne direkten Kontakt mit ihm zu gewinnen — nur mit automatischen Einstellungen. Nachdem Sie die Feinheiten dieses Tools verstanden haben, werden Sie Ihrem Unternehmen einen stetigen Zustrom von Kunden bieten und den Gewinn deutlich steigern.
Dieser Kurs wird Ihnen die Geheimnisse der «Verkaufsmagie» offenbaren. Warum ist es Magie? Weil es den Uneingeweihten so vorkommt, als würden die Kunden selbst wie mit einem Zauberstab Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auswählen. Und es wird tatsächlich so sein: nur übernimmt hier der Verkaufstrichter die Rolle des Zauberstabs. Ein richtig funktionierender Trichter wird den Kunden zu der logischen Entscheidung führen, die Ware zu kaufen. Und Sie brauchen nur noch die Früchte der bereits geleisteten Arbeit zu ernten.
Kursstruktur

Lektion 1. Verkaufstrichter: Definition, Funktionen und Etappen

Wir werden herausfinden, was ein Verkaufstrichter und ein automatischer Verkaufstrichter sind, welche Arten, Funktionen und Hauptetappen diese Marketingmodelle haben. Wir werden die Konzepte der Makro - und Mikro-Konvertierung betrachten und lernen, wie Sie Ihrem Unternehmen Wachstum und effektive Kundenbindung gewährleisten können. Sie werden auch imstande sein, Verkaufstrichter zu gestalten, und Sie erhalten Ratschläge, mit denen Sie Ihre Leads nicht verlieren werden.

Lektion 2. TOTF: Kunden gewinnen und den ersten Traffic sicherstellen

Wir werden TOTF oder den oberen Teil des Verkaufstrichters betrachten, der für die Kundengewinnung verantwortlich ist. Hier helfen Ihnen soziale Netzwerke, kontextbezogene Werbung, Targeting, SEO-Optimierung, Hashtags, Kaltakquise am Telefon, Zusammenarbeit mit Influencern und verschiedene Werbetricks. Wir werden ausführlich über die Metriken und Taktiken von TOTF sprechen und Ihnen die Bedeutung вes Offline-Business beim Aufbau eines Online-Geschäfts erläutern. In den Zusatzmaterialien Materialien finden Sie nützliche Schemata zur Analyse Ihres Zielmarktes, zur Erstellung eines Werbetrackers und eines täglichen Marketingplans.

Lektion 3. MOTF: Präferenzen bilden und Kunden motivieren

Wir werden uns mit MOTF befassen — dem mittleren Teil des Trichters. Hier werden Kunden-Präferenzen gebildet - der Kunde denkt über einen Kauf nach. Das positive Image des Unternehmens kann für den Kunden der Grund sein, sich für das Produkt zu entscheiden, und eine gut durchdachte Markengeschichte ist hier äußerst wichtig.
Sie können den Kunden von der Einzigartigkeit des Angebots mit Hilfe von E-Mail-Newsletters, thematischen Videos auf YouTube und Tripwire überzeugen - wir werden auch diese Beispiele in der Lektion analysieren. Wenn Sie ein Technologieunternehmen vertreten, sind White paper, Minibücher und Webinare hilfreich. Follow-up-Briefe und entwickelte Benutzer-Communities haben auch Ihre Wirksamkeit bewiesen. In dem Zusatzmaterial finden Sie nützliche Schemata zur Planung von E-Mail-Newsletters und zur Konkurrenzanalyse.

Lektion 4. BOTF: Tools für den Geschäftsabschluß und Verkaufsstrategien

Der dritte Schritt, BOTF, ist für den Geschäftsabschluß zuständig. In dieser Etappe ist es wichtig, die drei Kenntwerte zu verfolgen: Gesamtumsatz, Anzahl der Neukunden und Umsatz pro Kunde. Wir werden Up-sell- und Cross-sell-Taktiken betrachten - sie können den durchschnittlichen Scheck erhöhen. Wir werden Down-sell-Techniken studieren - sie werden Ihnen helfen, einen unentschlossenen Kunden zum Kauf zu bewegen. Während der Lektion werden wir auch über die Prinzipien des erfolgreichen Verkaufs sprechen. In dem Zusatzmaterial finden Sie einige kuriose Fakten über den "Grund" des Marketing-Trichters und eine Aufklärung über die Arten von Inhalten für verschiedene Verkaufsetappen.

Lektion 5. Gestalten eines effektiven Trichters: Vorbereitung, Fehler und Konvertierung

Der erste Schritt zu einem richtigen Verkaufstrichter besteht darin, die Zielgruppe zu definieren. Haben Sie das Profil Ihres Kunden schon erstellt und seine Interessen definiert? Beginnen Sie nun mit der Suche nach Kunden.
In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie die Bedürfnisse des Marktes erkennen und sicherstellen, dass Ihr Unternehmen eine stabile Nachfrage hat. Wir werfen einen Blick auf häufige Planungsfehler und lernen, wie man einen günstigen Verkaufstrichter bei Excel erstellt. Die Checkliste dafür finden Sie in dem Zusatzmaterial.

Lektion 6. Wie erstelle ich das Profil eines perfekten Kunden?

Wir werden darüber sprechen, was das Profil eines perfekten Kunden ist. Sie werden lernen, wie man es erstellt und welche Informationsquellen dabei wertvoll sind. Wir werden uns mit der Segmentierung der Zielgruppe und den häufigsten Fehlern bei der Marktforschung befassen.
In dem Zusatzmaterial finden Sie illustrierende Schemata "Reise eines Kunden" und "Potenzieller Kunde. Das Profil", die Ihnen helfen, die richtigen Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Lektion 7. Lead-Magneten und Strategien der Leadgenerierung

Eine richtige Leadgenerierung ist die Hälfte des Erfolgs. Wir werden analysieren, wie die Website aussehen sollte, damit möglichst viele Benutzer ihre Kontaktdaten darauf hinterlassen. Wir werden uns mit dem Marketing-Instrument "Lead-Magnet" vertraut machen und seine Arten und Funktionen betrachten.
In dieser Lektion werden wir auch den Retargeting-Mechanismus erörtern und die Vorteile des Empfehlungsmarketings und der Gästebeiträge betrachten. Sie lernen verschiedene Arten von Inhalten kennen, um Leads innerhalb des Verkaufstrichters zu fördern; außerdem erhalten Sie Checklisten nach Merkmalen und erstellen einen funktionierenden Lead-Magneten.

Lektion 8. Automatischer Verkaufstrichter: Grundlagen des modernen Verkaufs

Wir werden moderne Verkaufstechnologien besprechen, von denen die meisten mit automatischen Trichtern verbunden sind. Wir werden verstehen, welche digitalen Werkzeuge verwendet werden sollten, damit der Kunde alle Geschäftsetappen unabhängig durchläuft. Sie erhalten ein detailliertes Schema für die Erstellung des automatischen Verkaufstrichters, und wir sagen Ihnen, wie Sie die häufigsten Fehler vermeiden können.
Die Lektion enthält Checklisten, mit denen Sie einen automatischen Verkaufstrichter gestalten und ins Geschäft einbetten können.
Bewertungen
Genry
5.0
5.0
Empfehlungen
Kundenvertrauen gewinnen. Online- und Offline-Vetrieb
Kurs
Kundenvertrauen gewinnen. Online- und Offline-Vetrieb
4.9
Sales
Identifizierung von Bedürfnissen und Kundenmotivation, Triggerpunkten und Leadmagneten, digitale Transformation
10.5 std.
Telemarketing. Strategie zum Gesprächsaufbau
Kurs
Telemarketing. Strategie zum Gesprächsaufbau
5
Sales
Effektive Anwendung von Telemarketing, Kontaktaufnahme ohne Dritte und die Vereinfachung der Kommunikation
9 std.
Genialer Vertriebler. Wie man alles und an jeden verkauft
Kurs
Genialer Vertriebler. Wie man alles und an jeden verkauft
4.9
Sales
Prinzipien erfolgreicher Verkäufer: Kunden- und Fragetypen, Kommunikationstechniken und die Arbeit mit Einwänden
12 std.
Ideales Verkaufssystem. Alles für sichere Geschäftsabschlüsse
Kurs
Ideales Verkaufssystem. Alles für sichere Geschäftsabschlüsse
4.9
Sales
Verkaufsstufen, Regeln der Transaktion mit ihm mit dem Kunden und Empfehlungen für den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu schließen
10 std.
Umsatzsteigerung. Durch Online- und Offline-Marketing
Kurs
Umsatzsteigerung. Durch Online- und Offline-Marketing
4.9
Sales
Besondere Merkmale von Online- und Offline-Unternehmen, digitale Transformation, Engagement, Werbemethoden
9.8 std.
Der Beruf "Network Business"
Programm
Der Beruf "Network Business"
4.7
Berufe
Entdeckten Sie die Welt des Netzwerk-Geschäfts und erlangen Sie die finanzielle Freiheit.
100 std.
Der Beruf des SMM-Managers
Programm
Der Beruf des SMM-Managers
4.4
Berufe
Ausführliche Analyse der wichtigsten sozialen Netzwerke für Arbeit und Business
78.3 std.
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
Programm
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
4.8
Frauen in Führungspositionen +1
Zeitmanagement-Prinzipien, Tipps zur Steigerung der Produktivität und Methoden für den Status der Ressource beibehalten wird.
99.8 std.
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
Programm
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
4.8
Money Education
Alex Reinhardts Programm zur Businessförderung, zur Einkommenssteigerung und zur Verbesserung der persönlichen Leistung.
99.8 std.
Soft Skills für Top-Manager
Programm
Soft Skills für Top-Manager
4.8
Berufe
Hauptfertigkeiten für einen nachhaltigen Erfolg in jeder Angelegenheit.
99.8 std.
Kundenvertrauen gewinnen. Online- und Offline-Vetrieb
Kurs
Kundenvertrauen gewinnen. Online- und Offline-Vetrieb
4.9
Sales
Identifizierung von Bedürfnissen und Kundenmotivation, Triggerpunkten und Leadmagneten, digitale Transformation
10.5 std.
Telemarketing. Strategie zum Gesprächsaufbau
Kurs
Telemarketing. Strategie zum Gesprächsaufbau
5
Sales
Effektive Anwendung von Telemarketing, Kontaktaufnahme ohne Dritte und die Vereinfachung der Kommunikation
9 std.
Genialer Vertriebler. Wie man alles und an jeden verkauft
Kurs
Genialer Vertriebler. Wie man alles und an jeden verkauft
4.9
Sales
Prinzipien erfolgreicher Verkäufer: Kunden- und Fragetypen, Kommunikationstechniken und die Arbeit mit Einwänden
12 std.
Ideales Verkaufssystem. Alles für sichere Geschäftsabschlüsse
Kurs
Ideales Verkaufssystem. Alles für sichere Geschäftsabschlüsse
4.9
Sales
Verkaufsstufen, Regeln der Transaktion mit ihm mit dem Kunden und Empfehlungen für den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu schließen
10 std.
Umsatzsteigerung. Durch Online- und Offline-Marketing
Kurs
Umsatzsteigerung. Durch Online- und Offline-Marketing
4.9
Sales
Besondere Merkmale von Online- und Offline-Unternehmen, digitale Transformation, Engagement, Werbemethoden
9.8 std.
Der Beruf "Network Business"
Programm
Der Beruf "Network Business"
4.7
Berufe
Entdeckten Sie die Welt des Netzwerk-Geschäfts und erlangen Sie die finanzielle Freiheit.
100 std.
Der Beruf des SMM-Managers
Programm
Der Beruf des SMM-Managers
4.4
Berufe
Ausführliche Analyse der wichtigsten sozialen Netzwerke für Arbeit und Business
78.3 std.
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
Programm
Zeitmanagement für Mütter. Zeitmanagement-Prinzipien
4.8
Frauen in Führungspositionen +1
Zeitmanagement-Prinzipien, Tipps zur Steigerung der Produktivität und Methoden für den Status der Ressource beibehalten wird.
99.8 std.
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
Programm
Money Education. Selbstvertrauen und Verdienst
4.8
Money Education
Alex Reinhardts Programm zur Businessförderung, zur Einkommenssteigerung und zur Verbesserung der persönlichen Leistung.
99.8 std.
Soft Skills für Top-Manager
Programm
Soft Skills für Top-Manager
4.8
Berufe
Hauptfertigkeiten für einen nachhaltigen Erfolg in jeder Angelegenheit.
99.8 std.