Lectera erobert Indiens Online-Bildungsmarkt

Lectera erobert Indiens Online-Bildungsmarkt

Die Plattform Lectera gibt es erst seit dem Sommer 2020, auf dem internationalen Markt hat sie aber bereits für Furore gesorgt! Die indische Ausgabe von Techstory veröffentlichte einen Artikel über unsere Methodik, Bildungsprogramme, Unterrichtsstruktur und natürlich unsere phänomenalen Ergebnisse.

Heute ist Indien der zweitwichtigste Markt für Lectera. Die Zahl der indischen Studenten erreicht bereits 40.000 von rund 180.000 Nutzern aus der ganzen Welt, und die Zahl wächst weiter!

Die Fast Education-Methode, die hinter allen Online-Lektionen der Plattform steht, ist wirklich innovativ. Damit können Sie in nur 15 Minuten am Tag neue Fertigkeiten erlernen, und zwar überall und jederzeit, im Büro in der Mittagspause, in der U-Bahn auf dem Heimweg oder vor dem Schlafengehen im Bett. Lectera bietet die bequemste und schnellstmögliche Ausbildung ohne Alltagsarbeitstörung für diejenigen, die eine glänzende Karriere machen wollen. Was früher 2-4 Jahre Studium erforderte, kann heute in 2-3 Wochen bewältigt werden!

Jeder Lectera-Kurs besteht aus 7-10 Lektionen, die jeweils 10-15 Minuten in Anspruch nehmen, Hausaufgaben nicht mitgerechnet. Außerdem sind fast alle Kurse in fünf Sprachen verfügbar - Russisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Hindi.

Um mehr über Lectera zu erfahren, lesen Sie den vollständigen Artikel in Techstory.

Hochschulen und Schulen schließen sich zusammen, um zu überleben und neue Studenten anzuziehen

Angesichts des drastischen Rückgangs der Studentenzahlen haben sich kleinere Hochschulen dazu entschlossen, Kurse und Bildungsprogramme gemeinsam zu nutzen, um ihre Studentengruppen zu konsolidieren, die Kosten zu optimieren und weitere Bewerber zur Einschreibung zu motivieren.

| Nachrichten

Ehemaliger Müllwagenfahrer macht seinen Abschluss an der Harvard Law School

Vor einigen Tagen hat Rehan Staton, 27, der als Müllwagenfahrer in Maryland arbeitete, offiziell seinen juristischen Doktortitel an der renommierten Harvard Universität erhalten.

| Nachrichten

ChatGPT könnte ein legitimes Werkzeug zum Schreiben von Dissertationen werden

ChatGPT ist ein KI-basierter Chatbot, der Ende 2022 von OpenAI auf den Markt gebracht wurde und in der Lage ist, Dialoge in fast allen natürlichen Sprachen zu führen.

| Nachrichten

Mila Smart Semeshkina und die Plattform Lectera sind im Finale der Prämie EdTech Awards 2023!

Die jährliche Prämie EdTech Awards ist eine Auszeichnung für den Beitrag zu der Welt der modernen hochtechnologischen Bildung, die sie für Studenten in der ganzen Welt noch zugänglicher und effektiver macht.

| Nachrichten

WE Convention: das bedeutendste Ereignis des kommenden Frühjahrs in Dubai

Am 7.und 8.März dieses Jahres findet in Dubai die erste Jahreskonferenz der Organisation Women’s Empowerment Council statt, an der 2.000 Gäste aus verschiedenen Ländern der Welt und 100 Redner aus verschiedenen Branchen teilnehmen werden.

| Nachrichten

Fünf Fähigkeiten, die es sich lohnt, in diesem Winter zu trainieren! Tipps von Mila Semeshkina für Forbes

Wir alle haben unsere eigenen Traditionen, um die Winterferien auf eine unvergessliche Weise zu verbringen.

| Nachrichten


News zur Online-Bildung weltweit: Herbst 2022

Wohin geht der Trend in Bezug auf das Lernen diesen Herbst? Wir haben die interessantesten News für Sie zusammengestellt.

| Nachrichten


Aktuelles aus der Bildungsbranche: Streiks, Angriffe, Blockadeumgehung und Bildungsveränderungen

In der Zeit, in der unsere Rubrik „Education Digest“ nicht aktualisiert wurde, ist mehr als eine Gewitterwolke über die Welt gezogen. Nein, nein, Universitäten, Schulen und Online-Plattformen sind nicht im Chaos versunken! Aber sie sind mit alten Problemen in neuem Gewand konfrontiert.

| Nachrichten


Mila Semeshkina auf der Titelseite von April Forbes Club!

Lectera hat bereits Niederlassungen in Moskau, Miami und Dubai, und in naher Zukunft ist die Eröffnung einer Außenstelle in Europa geplant.

| Nachrichten


Nachrichten des Bildungswesens im April

Egal, was in der Welt passiert: die Bildung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Traditionsgemäß haben wir hier die positivsten und interessantesten Neuigkeiten aus dem Bildungswesen im April für Sie gesammelt. Vielleicht werden Sie dadurch motiviert sein, im Mai neue Heldentaten beim Studium zu vollbringen?

| Nachrichten