Werbung auf Telegram: minimaler Einsatz für Maximum an Kunden

Werbung auf Telegram: minimaler Einsatz für Maximum an Kunden

| Digitales Marketing

Heute gehen wir detailliert den Werbebestellvorgang im Telegram durch, besprechen die tatsächlichen Kosten eines Posts und informieren Sie über die besten Bildungskanäle, wo Sie sich einen Slot für die Werbung sichern könnten.

Mehr als 300 Mio aktiver User weist derzeit Telegram auf. Hinzu kommen weitere 100 Mio. Passiver Accounts, die nur ab und zu verwendet werde. Telegram - ist eine der größten Online - Plattformen für Kommunikation, News und gar Jobsuche. Im April 2020 wurde die seit zwei Jahren geltende Sperrung am Telegramm aufgehoben. Derzeit verdienen erfolgreich mit Werbung u.a. rentiert sich das Platzieren der Werbeangebote durch Telegramkanäle innerhalb weniger Tage aufgrund des breiten Spektrums.

Werbebesonderheiten auf Telegram

Werbebesonderheiten auf Telegram

Hier werden Sie keine knalligen Aushängeschilder finden - denn hier können Sie keine Anzeigewerbung auf Telegram direkt erwerben. Native Placement ist jedoch einfach bei Channel-Eigentümern zu erwerben, von denen viele in der Channel-Beschreibung selbst einen direkten Link zu ihrem Konto bereitstellen. Das Haupt- traffic geschieht durch mobile Anwendungen. Das Publikum hier ist äußerst loyal, und die Werbung auf großen, preisgünstigen Kanälen kostet mehr als die Platzierung in kleinen Projekten. Jedoch, gibt es hier keine genauen und Auswertungen von demografischen Statistiken (lediglich nach Interessen der Abonnenten).

Bestellvorgang auf Telegram

Bestellvorgang auf Telegram

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, um native Posts zu erwerben, und das komplett ohne Existenz der offiziellen Werbekontos:

  • Werbung durch Direkterwerb beim Channel - Eigentümer

Finden Sie einen Ihrer Ansicht nach geeigneten Channel, setzen Sie sich mit Statistiken auseinander, analysieren Sie das Publikum (darauf gehen wir noch mal tiefer ein), und schreiben Sie direkt den Channel - Eigentümer an. Im Regelfall wird die Verlinkung für kommerzielle Angebote gesondert in der Channelbeschreibung angezeigt.

Vorteile: eine riesige Auswahl an Kanälen, die Möglichkeit, alle Bedingungen bereits vorweg zu diskutieren, ohne sich dabei zu binden, garantierte native Platzierung im Stil früherer nicht werblicher Kanalbeiträge, und die Möglichkeit, in deren Auswahl einzusteigen (was das Interesse an dem Angebot selbst nicht mindert).

Nachteile: 100% Vorauszahlung, keine Garantie für die Platzierung, das Risiko, auf einen Betrüger zu geraten (achten Sie auf den Benutzernamen und glauben Sie kein Wort angeblichen an "Channel-Manager", die Sie auf direktem Weg kontaktieren und Ihnen die Werbung anbieten).

  • Werbeankauf durch spezialisierte Börsen

Werbebörsen - sind Vermittler, die die Telegrammkanäle auf deren Plattform vereinen. Hier werden Sie keine sehr populären Kanäle finden, dafür aber viele kleine Projekte verschiedenster Kategorien. Die Vermittler unterscheiden sich voneinander lediglich hinsichtlich der Nutzungsbedingungen, Informationen (zB die Möglichkeit sich direkt mit dem Channel - Manager in Verbindung zu setzen) und den Preisen für die Werbung. So gut wie auf jedem solcher Plattformen können Sie die Kanäle nach den Abonnenten und Themen filtrieren.

Beliebte Telegramm-Werbebörsen: Telega.in, EpicStars, Telegrator, TGRM.su und AdGram.

Vorteile: Zugang zu kleineren Analysen sowie Channel - Reviews, plus die garantierte Werbeplatzierung.

Nachteile: der Kanal, den Sie benötigen, befindet sich möglicherweise nicht an der Börse, und der Dienst muss bis zu 15% der Werbekosten bezahlt werden. Einige Websites erheben außerdem eine Provision für die Einzahlung eines Kontos im System und für das Geldtransfer.

Vorlage für kommerzielle Angebote

Vorlage für kommerzielle Angebote

Kompetente Angebotserstellung für den Telegrammkanaladministrator. Gehen Sie unsere Chckliste durch:

  • Sie haben die Channel - Angabe gemacht, wo Sie Ihre Werbung bestellen möchten.
  • Sie haben über Ihr Unternehmen, Projekt oder Produkt informiert oder in den Text einen Link zu seiner Beschreibung auf Ihrer Website inkludiert.
  • Sie gaben an, ob Sie bereits über einen vorgefertigten Text verfügen oder ein Beitrag muss von Grund auf neu geschrieben werden (falls dann in welchem ​​Stil).
  • Sie haben das Veröffentlichungsdatum mitgeteilt.
  • Sie haben zusätzliche Daten wie Zielgruppenanalyse und Abonnentenwachstum angefragt.
  • Sie haben sich über die Nutzungsbedingungen umfassend informiert (Kosten, Zeit, die der Beitrag auf dem Kanal gelistet sein wird, die Option, mehrere Werbematerialien zu veröffentlichen).
  • Optional: Sie haben einen Dreizeiler hinzugefügt, warum Ihre Wahl auf diesen Channel fiel.

Auswahl des Werbekanals

Auswahl des Werbekanals

Telegram verfügt über zwei Metriken: die eine ist nicht zuordenbare Ansichten (die Anzahl der Post-Ansichten, nicht der User) und die andere ist die Anzahl der Abonnenten. Zusätzliche Metriken existieren über spezielle Dienste, beispielsweise für das beliebte TGstat unter Werbetreibenden (sein kostenloser "kleiner Bruder"@TGStat_Bot ist direkt im Messenger integriert). Unter den zur Anzeige verfügbare Indikatoren:

  • Zunahme der Follower;
  • Gesamtsumme - Abdeckung;
  • Umfang eines Posts;
  • Zitierindex (Verhältnis der Erwähnungen des Kanals oder seiner Reposts zur Anzahl der Veröffentlichungen auf dem Kanal).
  • User Beteiligungsqoute (das Verhältnis der Abdeckung zur Anzahl der User.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl des Werbekanals achten?

  • Analyse Indikatoren (der Kanal muss in den Datenerfassungsdiensten vorhanden sein).
  • Anzahl der Veröffentlichungen (Posts) und deren Regelmäßigkeit (Mindestes 15 Posts).
  • Views (midnestesn ein Drittel der Abonnenten).

Erhalten Sie Maximum aus der Werbung auf Telegram

Erhalten Sie Maximum aus der Werbung auf Telegram

Befolgen Sie einige Regeln, damit sich Ihre Anzeige in wenigen Tagen auszahl:

  • Kaufen Sie Beiträge nur auf sicheren Kanälen (sie können kategorisiert und nicht unbedingt sein).
  • Überprüfen Sie die Beiträge durch die oben genannten Dienste.
  • Führen Sie eigenständig eine unabhängige Analyse durch, um die Anzahl der Aufrufe und Abonnenten zu erhöhen.
  • Platzieren Sie die Werbung auf mehreren Kanälen, deren Zielgruppe sich nicht oder nur minimal überschneidet, und verfolgen Sie die Ergebnisse.
  • Probieren Sie verschiedene Feeds in verschiedenen Projekten aus. Beschränken Sie sich nicht nur auf einen Verkaufstext und ein Bild / Video.

Bewertung der Wirksamkeit von Werbung im Telegramm

Bewertung der Wirksamkeit von Werbung im Telegramm

Es gibt drei Möglichkeiten, die Effizienz eines Posts zu bewerten. Die Erste Möglichkeit -besteht darin, die Anzahl der Abonnenten zusammen zu zählen, die nach Werbungveröffentlichung auf Ihrem Kanal oder Blog erschienen sind. Ist nur für diejenigen geeigneit die um Ihre Seite oder Kanal geworben haben. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Yandex.Metrica- und Google Analytics-Berichte nach UTM-Tags anzuzeigen. Ist nur in dem Falle geeignet, wenn Sie eine Verlinkung zu Ihrer Seite platziert haben. Die Dritte Möglichkeit besteht darin, die Analysedienste von Telegrammkanälen (z. B. die Telemetr-Website) zu nutzen. Diese Methode ist für alles und jeden geeignet.

Preisstafellung auf Telegram

Preisstafellung auf Telegram

Telegram hat eigene Makro- und Mini-Blogger, deren Werbung sich oft besser auszahlt als Beiträge auf großen Kanälen. Es gibt keine Plattformen, die vollständig auf deutschsprachigen oder insgemsat einen internationalen Raum angepasst ist, jedoch gibt es deutschsprachige Kategorien auf ursprünglich "russischen" Websites. Das ist schlüssig - denn das Publikum von Telegram befindet sich hauptsächlich in der GUS und im Iran.

Die Kosten für einen Beitrag hängen stark vom Thema des Kanals ab. Normalerweise soltle der Preis für eine Anzeigenintegration 18 bis 20 US-Dollar nicht übersteigen. Projekte im Zusammenhang mit Investitionen können jedoch viel mehr für eine Werbeplatzierung verlangen. ExpressZeitung-Administratoren (32.000 Follower) berechnen für die Werbung, etwa 25 bis 30 US-Dollar, der Autor des Kanals Finanzielle Freiheit (weniger als tausend Abonnenten), - bis zu 5 US-Dollar. Die Werbeplatzierung auf dem Cointelegraph auf Deutsch (der ca. tausend Teilnehmer hat) wird ungefähr 6 US-Dollar kosten, und ein Beitrag auf Geld, Gold, Bitcoin, dessen Publikum nicht mehr als dreihundert Personen umfasst, kostet 3 US-Dollar. Wie Sie sehen, unterliegen selbst solche kleinen Kanäle hier einer Monetarisierung.

Preisstafellung auf Telegram

Wir läuft es auf bekannteren Telegrammkanälen? Große "geschlossene" Kanäle (der Kanal ist offen, Beitritt ist allerdings nur durch einen Einladungslink möglich) - von 10.000 Followern - sind an Börsen so gut wie nicht vertreten. Sie können aber völlig offene Projekte finden. Laut Information auf der adgram.io, kostet die Werbung auf Oliver Janich öffentlich - Channel (137 Tausend Follower) rund 237 US Dollar, und im KryptoKompass rund 74 Tausend Follower - 425 US Dollar. Gleichzeitig veröffentlichen die meisten Kanäle keine Informationen über die Kosten der Werbeintegration in Open Access - senden sie diejenige, die einen Beitrag erwerben möchte, entweder direkt an den Manager oder an einen speziellen Bot. Zum Beispiel, ExpressZeitung, hat @ExpressZeitung_Bot, als ob er nur dafür existiert, um die gleichen Fragen von Werbetreibenden sofort zu beantworten.

Bildungskanäle auf Telegram

Bildungskanäle auf Telegram

Wir haben die Top-Telegrammkanäle aus dem Bereich Bildung und Aufklärung zusammengestellt. Sie können die Werbung von fast allen angebotenen Quellen erwerben, aber nicht jeder spricht offen über die Kosten der Integration.

Werbung auf Telegram - ist ein komplett neues Terrain für Unternehmen, die sich an ein erwachsenes und gebildetes Publikum richten. Trotz des Fehlens regulierter Preise und nicht vollständig debuggter Kooperationsmechanismen entwickelt sich die Werbung auf Telegramm aktiv und trägt Früchte. Durch die kommerzielle Platzierung Ihres Angebots wird wahrscheinlich ein loyales Publikum für Ihr Produkt gewonnen und schnell ein Verkaufstrichter gestartet.

Mila Smart Semeshkina in der Rangliste der 100 einflussreichsten Personen in Dubai

Die Geschäftsführerin der Lectera-Plattform Mila Smart Semeshkina wurde laut Arabian Business zum zweiten Mal als eine der 100 einflussreichsten Personen in Dubai ausgezeichnet.

| Nachrichten

Mila Smart Semeshkina in der Forbes-Kolumne: “Der Erfolg von Startups zeugt von Mut und Weitsicht”

Gründerin und CEO der Lectera-Plattform Mila Smart Semeshkina verrät in ihrem neuen Artikel für die Forbes-Autorenkolumne, wie man einen erfolgreichen Start und eine nachhaltige Marktposition für sein Startup garantiert.

| Nachrichten

Mila Smart Semeshkina erhielt den CEO Middle East Award 2023!

Am 13. Dezember fand in Dubai (VAE) die jährliche Verleihung der CEO Middle East Awards von Arabian Business statt, mit denen die Verdienste und Errungenschaften führender Business-Leader im Nahen Osten gewürdigt werden.

| Nachrichten

Mila Smart Semeshkina leitete einen inspirierenden Workshop über Personal Branding auf der UN Women's Entrepreneurship Expo

Die Gründerin von WE Convention, Mila Smart Semeshkina, leitete auf der UN Women's Entrepreneurship Expo 2023 einen Workshop zum Thema "Personal Branding".

| Nachrichten


Mila Smart Semeshkina für Forbes: Wie Wirtschaft Bildung erschwinglich machen kann

Hochwertige Bildung ist im 21. Jahrhundert kein Luxus mehr, sondern ein Recht. Jeder Mensch auf der Welt, unabhängig von Wohnort, Geschlecht und finanziellem Status, sollte die Möglichkeit haben, sich die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse anzueignen, um eine Karriere aufzubauen und sich selbst zu verwirklichen.

| Nachrichten


Mila Smart Semeshkina unter den Top 20 inspirierendsten weiblichen Führungskräften des Nahen Ostens

Das italienische Frauenmagazin Grazia veröffentlichte einen Artikel über Geschäftsfrauen in der arabischen Welt.

| Nachrichten


Mila Smart Semeshkina bei Forbes: «Die Geschichten erfolgreicher Frauen in Führungspositionen sind ein gutes Beispiel für alle»

Mila Smart Semeshkina hat eine Autorenkolumne in der Wirtschaftsausgabe von Forbes veröffentlicht.

| Nachrichten


Ein Interview mit Mila Semeshkina für Arabian Business: „Der Erfolg von Lectera war nicht augenblicklich“

In ihrem neuen Interview für das Wirtschaftsmagazin Arabian Business spricht Mila Semeshkina, CEO und Gründerin von Lectera, darüber, was unserer Plattform zu diesem Erfolg verholfen hat und warum wir alle Chancen haben, zu einem EdTech-„Unicorn“ zu werden.

| Nachrichten