Heute stellen wir Ihnen den Beruf des Projektmanagers vor und sagen Ihnen, welche Fähigkeiten Sie für den Einstieg benötigen und welche kostenlosen Kurse Ihnen helfen, diese zu entwickeln.

Als Bonus erhalten Sie Cases von funktionierenden Projekten, als Multiple Choice. Also können Sie sofort mit dem Üben beginnen!

Der Start eines jeden Projekts, sei es ein Videospiel, ein neues soziales Netzwerk oder ein neues Modell von Stereolautsprechern, setzt eine Person voraus, die den gesamten Prozess überwacht, wie ein Dirigent eines Orchesters. Diese Person wird als Projektleiter oder Projektmanager bezeichnet. Ihm ist es zu verdanken, dass jeder Mitarbeiter seine Aufgaben und seinen Zuständigkeitsbereich genau kennt, Fristen einhält und technische Erstellungsanforderungen nicht verpasst. Der Projektmanager koordiniert alle Prozesse innerhalb des Teams und ist das Bindeglied zwischen dem Team und dem Auftraggeber (Kunden).

Der Projektmanager trägt nicht nur die alleinige Verantwortung für das Projekt, sowohl bei Erfolg als auch bei Misserfolg, sondern sollte auch ein Teamleiter sein. Flexibilität im Denken, Verhandlungs- und Kompromissfähigkeit, emotionale Intelligenz, Prognosefähigkeit und hohe Anpassungsfähigkeit gehören unbedingt zu den Fähigkeiten eines guten Projektmanagers.

In der Praxis löst er oder sie also eine Reihe von Aufgaben:

  • überwacht den Projektfortschritt und hält Fristen ein;

  • führt regelmäßige Teamsitzungen, Schulungen oder Workshops durch, um dem Team wichtige Informationen zu vermitteln;

  • wählt die effizienteste Methode zur Organisation der Arbeit aus und teilt die Aufgaben auf der Grundlage dieser Methode zu;

  • gibt dem Kunden Feedback und überwacht die Einhaltung der Kundenanforderungen;

  • überwacht und steuert die Risiken;

  • führt Buch über die Ausgaben und prognostiziert die Einnahmen;

  • optimiert die Arbeitsabläufe, um die Produktivität des Teams zu steigern;

  • unterhält alle erforderlichen Unterlagen für das Produkt und den Kunden;

  • organisiert zu gegebener Zeit A/B-Tests und überwacht das Feedback;

  • bewertet die Leistung der Mitarbeiter und das Ergebnis der erledigten Aufgaben.

Es ist die Aufgabe des Projektmanagers, dafür zu sorgen, dass das Projekt so umgesetzt wird, wie der Kunde es sich gewünscht hat, und dass der Kunde damit zufrieden ist. Unter anderem muss der Projektleiter möglicherweise auch zusätzliche zwischenmenschliche Aufgaben lösen, z. B. Konflikte innerhalb des Teams lösen, einen Kompromiss mit dem Kunden finden (wenn es ein Missverständnis oder eine Unstimmigkeit bei den Anforderungen gibt), das Team in technischen Fragen unterstützen usw. Ein Projektmanager ist daher ein funktionsübergreifender Spezialist mit Kenntnissen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, die er kombinieren und ständig aktualisieren können sollte.

Der legendäre Projektmanager: Wie einer der bedeutendsten Wolkenkratzer der Welt gebaut wurde

Paul Starrett ist der Projektleiter des legendären Empire State Building, eines 102-stöckigen Wolkenkratzers im Herzen von New York City, der in den 1930er Jahren erbaut wurde. Ein solches Großbauprojekt war damals keine leichte Aufgabe, und Paul Starrett, der aus eigener Initiative zum Projektleiter wurde, hat zu Recht die US-Geschichte geschrieben.

Das Bauteam für das Projekt wurde im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens rekrutiert. Starrett war der erste, der sich freiwillig meldete, und sagte dem Bauherrn zu, dass er das Empire in nur 18 Monaten bauen würde, was damals undenkbar war (vor allem, wenn man bedenkt, dass Starrett zu diesem Zeitpunkt nicht einmal über die richtige Ausrüstung verfügte). Um die Ressourcen der Investoren zu schonen, beschloss Starrett, die von ihm gekauften Geräte am Ende des Projekts zu verkaufen und ihnen die Differenz gutzuschreiben, was im Endeffekt viel billiger war als das Leasing gebrauchter Geräte.

Schließlich erhielt Starretts Firma, die kurz und bündig Starrett Brothers & Eken genannt wurde, den Auftrag für den Bau des Empire. Das Gebäude wurde in nur einem Jahr fertig gestellt und war damit der schnellste Bau eines 1.454 Fuß hohen Gebäudes in der amerikanischen Geschichte. Nach Starretts eigenen Aufzeichnungen in seinem Arbeitsbuch ist dieser Erfolg auf das Zusammenspiel von Architekten, Arbeitern und Kunden zurückzuführen. Er zeigte wirklich herausragende Führungsqualitäten, führte aber streng Buch über alle Ressourcen und Aufgaben, war immer vor Ort und überwachte den Prozess im Alleingang.

Fünf Fähigkeiten, die es sich lohnt, in diesem Winter zu trainieren! Tipps von Mila Semeshkina für Forbes

Wir alle haben unsere eigenen Traditionen, um die Winterferien auf eine unvergessliche Weise zu verbringen.

News zur Online-Bildung weltweit: Herbst 2022

Wohin geht der Trend in Bezug auf das Lernen diesen Herbst? Wir haben die interessantesten News für Sie zusammengestellt.

Aktuelles aus der Bildungsbranche: Streiks, Angriffe, Blockadeumgehung und Bildungsveränderungen

In der Zeit, in der unsere Rubrik „Education Digest“ nicht aktualisiert wurde, ist mehr als eine Gewitterwolke über die Welt gezogen. Nein, nein, Universitäten, Schulen und Online-Plattformen sind nicht im Chaos versunken! Aber sie sind mit alten Problemen in neuem Gewand konfrontiert.

Mila Semeshkina auf der Titelseite von April Forbes Club!

Lectera hat bereits Niederlassungen in Moskau, Miami und Dubai, und in naher Zukunft ist die Eröffnung einer Außenstelle in Europa geplant.

Nachrichten des Bildungswesens im April

Egal, was in der Welt passiert: die Bildung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Traditionsgemäß haben wir hier die positivsten und interessantesten Neuigkeiten aus dem Bildungswesen im April für Sie gesammelt. Vielleicht werden Sie dadurch motiviert sein, im Mai neue Heldentaten beim Studium zu vollbringen?

StartupCity hat Lectera.com zu einem der 10 besten Technologie-Startups Floridas im Jahr 2022 erklärt

Die Branchenexperten haben Lectera.com dank ihrer Errungenschaften und Innovationen im Bildungsbereich ausgewählt.

Die letzten Nachrichten des Jahres 2021 aus der Bildungsbranche: Lectera edition

Haben Sie schon gewusst, dass die ersten Fernstudium-Kurse, die Urahnen der modernen Online-Bildung, bereits im Jahre 1728 entstanden sind?

Die neue Kurs-Kategorie bei Lectera. Beherrschen Sie einen neuen Beruf!

Wir haben eine hervorragende Nachricht für Sie: Bei Lectera gibt es jetzt eine neue Kategorie von Online-Kursen für verschiedene Berufe!

TechBullion: warum das Lernen mit Lectera eine gute Wahl ist

Am 8. Dezember hat das populäre britische Online-Magazin TechBullion einen Artikel über unsere Bildungsplattform veröffentlicht, in dem es um die Philosophie von Lectera, um die wichtigsten Bildungsrichtungen und um unsere Fast-Education-Methode geht.

Lectera Methodologen haben den Preis beim Mozlab Hackathon gewonnen

Wenn das Jahr zu Ende ist, versucht normalerweise jeder, das zu erledigen, was er begonnen hat. Aber es gibt auch so rastlose Fans ihrer Beschäftigung, die neue Herausforderungen für sich finden.